24. Oktober, 17.00 Uhr

Himmelfahrtskirche Dresden

Herbstkonzert

Haydn | Schubert

(VOR-)BILDER - Verehrte und Verehrer Beethovens

Laura Keil | Sopran

Friedrich Sacher | Orgel

Seniorenchor der Singakademie Dresden

Robert Schad | Leitung

Joseph Haydn - Missa brevis Sancti Joannis de Deo

Franz Schubert - Deutsche Messe

 

Auch wenn Ludwig van Beethoven behauptet hatte, als Klavierschüler von Joseph Haydn nichts gelernt zu haben, zeugt die Tatsache, dass alle drei Sonaten seines Opus 2 dem ehemaligen Lehrer gewidmet wurden, von Respekt, Dankbarkeit und Verehrung.
Franz Schubert war ein tiefer Beethoven-Bewunderer, auch wenn
der scheinbar unüberwindbare Schatten des Großmeisters eine ebenso große Last für den Österreicher war.

Mit der Deutschen Messe erklingt eines der bekanntesten Werke Franz Schuberts. Joseph Haydns Missa brevis Sancti Joannis de Deo war zu Lebzeiten des Komponisten sehr beliebt und unter seinen Messen die am häufigsten aufgeführte.

 

Veranstaltungsort
Himmelfahrtskirche Dresden-Leuben | Altleuben 15 | 01257 Dresden
Einlassbeginn 16.30 Uhr

 

Karten
Karten zum Preis von 12,20€ sind ausschließlich im Vorverkauf an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online über Reservix per Print@Home erhältlich.

Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen wird es vor Ort keine Abendkasse geben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Platzierung erfolgt vor Ort, eine freie Platzwahl ist nicht möglich. Alle Plätze befinden sich im Hauptschiff der Kirche.



Vesper 24.10. >

Top