30. Juli, 19 Uhr

Mendelssohnallee in Blasewitz

Komponistenstraßen in Dresden

Felix Mendelssohn Bartholdy

Lieder im Freien zu singen

Großer Chor der Singakademie Dresden

Jil Gin Kirchhefer | Klavier

Michael Käppler | Leitung

Knapp 60 Straßen sind in Dresden nach Komponistinnen und Komponisten benannt. Dazu gehören viele bekannte wie Robert Schumann, Franz Liszt, Johann Sebastian Bach, aber auch unbekanntere Komponisten mit Bezug zu Dresden wie Otto Reinhold, Franz Wüllner oder Reinhold Becker.
In kurzen 20-minütigen Open-Air-Musiken, immer freitags 19 Uhr, möchten die Singakademie Dresden die Komponistenstraßen musikalisch zum Leben erwecken und Musik des jeweiligen Komponisten auf der dazugehörigen Straße singen.

 

Veranstaltungsort:

Mendelssohnallee (Friedensplatz)
01309 Dresden

 

Konzerte der Singakademie Dresden in Dresdner Komponistenstraßen, jeweils Freitag 19 Uhr, Dauer: ca. 20 Minuten:

09.07. Brahmsstraße | Kammerchor, Katrin Klemm (Klavier), Michael Schütze (Klavier), Michael Käppler (Leitung)

16.07. Schumannstraße | Seniorenchor, Robert Schad (Leitung)

23.07. Hauptmannstraße | Kammerchor, Michael Käppler (Leitung)

30.07. Mendelssohnallee | Großer Chor, Jil Gin Kirchhefer (Klavier), Michael Käppler (Leitung)



< Komponistenstraßen3 | Carmina Burana 03.09. >

Top