SONGS OF LONGING | 23.8.-27.8.2022

Gründungsprojekt des Jugendkammerchores der Singakademie Dresden e.V.

Infos zum Profil des Jugendkammerchores findet ihr hier

Infos zum Gründungsprojekt

 

VORBEREITUNGSTERMINE

Schnupperprobentag

Samstag, den 18. Juni 2022 von 10:00-13:00 Uhr

 

Vorsingen

Montag, den 11. Juli 2022 von 17:00-19.00 Uhr
Donnerstag, den 14. Juli 2022 von 17:00-21.00 Uhr

Das Vorsingen findet in kleinen Gruppen von drei bis vier Personen zusammen mit der Stimmbilderin Annekathrin Laabs und dem künstlerischen Leiter Michael Käpper statt.

Alle Termine im Berufsschulzentrum Zeigner, Tieckstraße 14, 01099 Dresden

 


 

PROBENWOCHE IN GÖRLITZ

Beginn am 23. August 2022, 8:30 mit Busabfahrt nach Görlitz

23. August bis 26. August tägliche Proben, Stimmbildung und weitere gemeinsame Aktivitäten

 

KONZERTE

26. August 16 Uhr Frauenkirche Görlitz im Rahmen des Lausitz-Festivals, danach Rückreise nach Dresden

27. August 17 Uhr Friedenskirche Dresden-Löbtau

 


PROGRAMM

Philipp Hermann - "Glaubenssätze", Auftragskomposition nach einem Text der Poetry-Slammerin Jule Weber

Eric Whitacre - Five Hebrew Love Songs und weitere Stücke, die gemeinsam mit den Teilnehmer*innen festgelegt werden

 


 

TEILNAHMEGEBÜHR

 Teilnahmegebühr: 65 Euro 

 


ANMELDUNG

Bitte lest euch alle Dokumente durch und sendet das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular per Mail an Maria Keller (m.keller@singakademie-dresden.de).

Anmeldeformular und Teilnahmebedingungen

Kurzinformation und Zeitplan

Datenschutzerklärung

Anmeldeschluss: 10. Juli 2022

 


 

KONTAKT

Maria Keller | m.keller@singakademie-dresden.de

   


 

FÖRDERER

 

Das Projekt ‚Songs of Longing- Gründungsprojekt des Jugendkammerchores der Singakademie Dresden e.V.‘ wird gefördert im Rahmen des AUFHOLPAKETs des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) durch die Deutsche Chorjugend (DCJ) gefördert. Mit dem AUFHOLPAKET werden deutschlandweit Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und ihre Familien geschaffen, um sich zu begegnen, gemeinsam Neues zu entdecken und ihre Welt nach der Pandemie zu erleben.

 

Top